Zukunftsprognosen 2015, Marketing

Was sind die aktuellen Zukunftsprognosen im Marketing? Wir haben aus den vielen Prognosen für Sie ein paar wichtige Trends zusammengefasst.

1. Qualität vor Quantität oder: Mit Content Marketing kommt man weiter

Trend Nummer 1: Content Marketing. In einer werbeübersättigten Gesellschaft wird sich nur Qualität durchsetzen. Was ist Qualität? Qualität ist nicht platte, plumpe Werbung, sondern besteht aus hochwertigem Content, also Inhalten, die den Nutzern einen Mehrwert bringen. Diese Inhalte können grundsätzlich auf allen Kanälen publiziert werden. Vor allem Social Media Kanäle eignen sich sehr gut dafür. Damit Content gezielt und getimed bei den Zielgruppen platziert werden kann, braucht es unbedingt eine Content Marketing Strategie.

Nachtrag 06.10.15: Beispiel von mycomm für Content Marketing mit Tisch4you.ch.

 

2. Mobileoptimierte Webseiten sind ein Must

Trend Nummer 2: Mobileoptimierung. Wer heute keine mobile Webseite besitzt ist werbetechnisch im Nachteil. Immer mehr User nutzen das Web auf mobilen Endgeräten. Vor allem wer auf mobilefähigen Social Media Plattformen aktiv ist und dort Webseiten-Inhalte verlinkt, erlebt punkto Verweildauer der Nutzer bei einer nicht-mobileoptimierten Seite eine böse Überraschung. Nutzer verbringen ihre Zeit gerne dort, wo sie sich willkommen fühlen und wo sie schnell an Inhalte kommen. Eines steht deshalb fest: Die Verweildauer auf mobilen Endgeräten kann nur mit einer mobileoptimierten Webseite gesteigert werden.

 

3. How Tos (Erklärvideos) finden hohe Akzeptanz

Trend Nummer 3: Kurze, praktische Erklärvideos auf Youtube (und auf der eigenen Webseite) schaffen für die Nutzer einen hohen Mehrwert. Statt stundenlange Sessions mit unverständlichen Handbüchern, erhält ein Nutzer mit einem How To innerhalb von wenigen Minuten Abläufe erklärt und spart so wertvolle Zeit. Angesichts der wachsenden Anzahl von Nutzern, die Youtube auch als Suchmaschine benutzen, sind Erklärvideos ein mächtiges Marketingtool. Auch hier belohnt Google Webseiten, die Videos integrieren mit einem besseren Ranking.

 

Sie finden unserer Rubrik Gratis-Know-how von mycomm weitere Zukunftsprognosen und Ressourcen.

 

 

Foto: Content Marketing, mycomm, Erdbeeren

Guter Content ist immer auch ein „Müsterli“ der eigenen angebotenen Dienstleistungen. Schmeckt dieses gut, wollen NutzerInnen mehr davon.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.