Basler Passanten Umfrage 2019 zum Thema Shop-Bekanntheit

Von den 400 befragten Personen kannten im Schnitt nur 22.4% die Namen der abgefragten Läden. Die Hälfte der Shops lag gar unter einem Bekanntheitsgrad von 15%. Das ist zu wenig.

Ladensterben
Immer wieder ist in Basel die Rede vom Ladensterben. Ladensterben macht Angst und die Schuldigen sind oft schnell gefunden: Der Online Handel, die grenznahen Geschäfte und die Discounter. Doch wie steht es um die Bekanntheit der Shops? Wenn man einen Laden nicht kennt, dann geht man nicht hin, oder?

Die Basler Passanten Umfrage 2019 zeigt: Ein Problem ist die fehlende Bekanntheit
Von Mai bis Juni 2019 haben wir 400 Passanten nach der Bekanntheit der kleinen Shops befragt. Die Resultate zeigen vor allem Eines deutlich: Punkto Bekanntheit, gibt es noch deutlich Luft nach oben! Doch Werbung ist teuer und besonders die kleinen Läden verfügen nicht über ein grosses Werbebudget.

Das Angebot von MyCityShops Basel
Wir haben deshalb ein Modell entwickelt, das auch kleinen Shops bezahlbare Werbemöglichkeiten anbietet. MyCityShops deckt dabei alle relevanten Kanäle ab: Online, Print und Social Media. Verfügen wir über Texte und Bilder, können wir diese auf allen Kanälen nutzen und sparen so Zeit und Geld. Diese Ersparnisse geben wir an die Kundehttps://www.mycomm.ch/shop-stories/n weiter nach dem Motto: “Je kleiner der Laden, desto grosser der Rabatt”, resp. ShopbesitzerInnen können bei bestimmten Angeboten den Preis selber mitbestimmen. Wir verlosen zudem bei jeder Magazin-Ausgabe eine ganzseitige PR-Reportage (Story). Wer auf unserer Online Plattform vertreten ist, macht automatisch an den Verlosungen mit.

Basler Passanten Umfrage

Bis auf einen Ausreisser kannten im Schnitt nur rund ein Viertel der Befragten die kleinen Shops in Basel.

Kontakt für interessierte Shops: mcs-verkauf@mycomm.ch